Dienstag, 30 Juni 2015 12:35

Turnier Hohenlinden

geschrieben von

Am vergangenen Wochenende waren wir ,wie in jedem Jahr, auf dem Vereinsturnier in Hohenlinden und auch dieses Mal waren wir mit einer großen Mannschaft am Start. Insgesamt 11 Pferde mit deren Reitern waren angereist um sich der Konkurrenz zu stellen und erfreulicherweise konnten wir wieder einige Erfolge verbuchen.

Diljá zeigte ihr Svala in der T3 und konnte sich souverän gegen die Konkurrenz durchsetzen und entschied die Prüfung in der Juniorenklasse für sich. Lea darf in diesem Jahr endlich schwere Prüfung in der Jugendklasse reiten und sie und ihr Léttir konnten durch eine tolle Leistung mit viel Energie und Präsenz überzeugen, was ihr den 2.Platz in der T3 und den 3.Platz in der V2 der Jugendklasse einbrachte.
Eine Wahnsinnsvorstellung bekamen wir von Lea und Hvinur geboten. Eva hatte Lea ihren Schimmelhengst für dieses Turnier geliehen und die zwei lieferten einen Fünfgang der Extraklasse ab. Energisch und präzise steuerte unsere Lea den quirligen Hvinur um die Hohenlindener Ovalbahn und besonders die Leistungen im Rennpass überzeugten sowohl Richter, als auch Zuschauer und dieses schöne Paar wurde hierfür mit einer Endnote von 6,20 und einem 1.Platz nach der Vorentscheidung belohnt. Im Finale konnte Lea Hvinur leider nicht früh genug in den Rennpass legen und bekam deswegen keine Note für diesen guten Pass, aber wir sind gespannt, was wir von den beiden noch zu erwarten haben. Eva zeigte die beiden jungen Stuten Kátina und Fröken von Hammersdorf, die an unserem Qualitag im Mai noch in der Futurity starteten, denn so ein kleines Turnier ist immer schön um junge Pferde an die Turnieratmosphäre zu gewöhnen! Und Fröken konnte auch gleich überzeugen und die T7 der Erwachsenenklasse für sich entscheiden. Weiterhin waren auch ein paar unserer Einsteller dabei, Katrin und Óskadis landeten auf Anhieb bei ihrem ersten Auswärtsturnier im Finale der T7 und beendeten dies mit einem 3.Platz. Unsere jüngste Turnierreiterin Susi Mohr war mit ihrem Fynn ebenfalls angereist und ritt eine richtig toll und gut gerittene Viergangprüfung und bekam als jüngste Turnierteilnehmerin schon richtig schöne Noten! Anja und Pyngja, sowie Julia und Lappi waren auch dabei und sicher konnte jeder einen kleinen persönlichen Erfolg verbuchen oder neue Ideen für das zukünftige Training gewinnen. Insgesamt war es wieder ein schönes Turnier bei der Familie Fritz, das Wetter spielte mit und die Stimmung war wie immer fröhlich und alle Helfer stets freundlich und bemüht. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Gelesen 594 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Pferdehof Menzinger

Villi Einarsson und Eva Menzinger
Hammersdorf 2
85656 Buch am Buchrain

Tel: 08124-909522
Villi Einarsson: 0176-72852844
Eva Menzinger: 0176-72852843

E-Mail: info@pferdehof-menzinger.de

Facebook